Freitag, 19. Oktober 2018, 16:48 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 113.

Dienstag, 27. Februar 2018, 19:50

Forenbeitrag von: »Koketsu Fenikkusu«

Teenie WG

Gespannt lauschte Fenikkusu Karas Erklärungen, wie sich ihre Art von Amnesie von der herkömmlichen unterscheidet und sich auf ihre Erinnerungen auswirkt. Anstatt des Verlusts von Erinnerungen oder der Fähigkeit, diese abzurufen, vermischten sich die echten Momente, die sie erlebt hatten mit synthetisierten, die man ihr mit Hilfe eines Genjutsu eingepflanzt hatte. Fenikkusu schluckte schwer. Es fiel ihr schwer, es sich vorzustellen, dass man nicht nur eine, sondern gleich zwei Vergangenheiten in ...

Montag, 9. Oktober 2017, 19:03

Forenbeitrag von: »Koketsu Fenikkusu«

Teenie WG

Voller Vorfreude saß Fenikkusu neben dem halb fertigen Mahl und sah dabei zu, wie es im Wok brutzelte und blubberte. „Was ein gutes Mädchen so können sollte, hm?“, überlegte sie laut als Antwort auf Karasus Kommentar. „Also kochen kann ich auch, aber ich hab kaum Lust, meine eigene Wäsche zu machen“, sagte sie mit einem Grinsen, während die emsige Köchin noch die letzte Feinwürzung vornahm. Anschließend hielt Kara der Koketsu einen Löffel zum Probieren hin. „Sehr gut“, nickte Fenikkusu lächelnd,...

Freitag, 16. Juni 2017, 01:16

Forenbeitrag von: »Koketsu Fenikkusu«

Teenie WG

Die Aufmerksamkeit erfolgreich von sich abgelenkt, fing Fenikkusu damit an, die Haare ihrer Badgenossin zu waschen, während diese in Erinnerungen zu schwelgen schien. Anscheinend schien sie ähnliches durchgemacht zu haben wie sie selbst. ‘Vielleicht kann ich ihr mehr anvertrauen…‘, überlegte Fenikkusu. Andererseits kannten sich die beiden für nicht einmal einen ganzen Tag. Mit einer Eimerladung Wasser unterbrach Fenikkusu anschließend Karas Gefühlsduselei und entschloss sich, sie etwas abzulenke...

Sonntag, 4. Juni 2017, 22:48

Forenbeitrag von: »Koketsu Fenikkusu«

Teenie WG

“Narben bauen Charakter, sagen viele”, beschwichtigte Fenikkusu das Mädchen mit den vernarbten Handgelenken, „Und gerade, wenn sie davon stammen, dass du jemanden gerettet oder beschützt hast. Dann kannst du sogar stolz darauf sein.“ ‘Aber umso schlimmer, wenn sie dich an deine Niederlagen erinnern…‘, ging es ihr durch den Kopf, wollte den Gedanken aber nicht laut aussprechen. Aus Gedanken gerissen wurde sie anschließend von Kara, welche andeutete, dass Fenikkusu sich umdrehen sollte. Verwirrt h...

Sonntag, 21. Mai 2017, 23:45

Forenbeitrag von: »Koketsu Fenikkusu«

Teenie WG

--> Dünenfeld Auf Fenikkusus Frage hin schilderte Kara, wie lange sie in Gefangenschaft verbracht hat, während die beiden auf dem Weg zurück nach Hause waren. ‘Ein ganzes Jahr? Unvorstellbar, so lange gefangen zu sein… Es muss sich wie eine Ewigkeit anfühlen‘, mutmaßte Fenikkusu, etwas aus der Fassung von jenem Gedankengang, und verfiel in nachdenkliche Stille. Ein paar Momente später erwähnte Kara, dass sie Hilfe beim Baden brauchen würde und dass sie ihr etwas zeigen würde, unter der Bedingung...

Montag, 15. Mai 2017, 17:41

Forenbeitrag von: »Koketsu Fenikkusu«

Dünenfeld

Auf Fenikkusu’s Frage folgte bedrückende Stille. Ihr Atem stockte für nicht mehr als eine Schrecksekunde, ehe ihr auffiel, dass sich Karas Brustkorb in regelmäßigen Atemzug hob und senkte. Nichtsdestotrotz besorgt beugte sie sich näher zu der bewusstlosen Kunoichi herunter und tätschelte ihre Wange, in der Hoffnung, sie so wieder ansprechbar zu kommen. „Kara? Hey, mach keinen Mist!“, entfuhr es Fenikkusu leicht panisch, als Kara zu ihrer Erleichterung ein paar leise Worte entfuhren. „Zu spät…“, ...

Montag, 15. Mai 2017, 16:36

Forenbeitrag von: »Koketsu Fenikkusu«

Koketsu Fenikkusu's Logbuch

Erfolgreich abgeschlossene Missionen: [B-Rang] Spionage beim falschen Kult Erfolglos abgeschlossene Missionen:

Sonntag, 14. Mai 2017, 20:01

Forenbeitrag von: »Koketsu Fenikkusu«

Dünenfeld

Fenikkusu hatte sich kaum in Kampfposition begeben und bestätigt, dass sie bereit war, da ging Kara auch schon in die Offensive. Ähnlich wie bei ihrem kurzen Rundflug am Morgen erschuf sie eine beachtliche Menge an Federn, welche sich sofort wie von selbst in Form von Flügeln um ihre Arme formten. Nur dieses Mal handelte es sich bei den Flügeln wohl nicht um ein sanftes Fluggerät, vermutete Fenikkusu. „Gewonnen hat, wer zuerst einen Treffer landet, oder den anderen dazu bringt, aufzugeben!“, rie...

Samstag, 13. Mai 2017, 22:02

Forenbeitrag von: »Koketsu Fenikkusu«

Dünenfeld

Im späten Tageslicht war Fenikkusu schon dabei, sich nach der Trainingseinheit zu entspannen, als sie – wie so oft heute – den neugierigen Blick ihrer Begleiterin bemerkte. Fenikkusu hob eine Augenbraue und fragte sich, ob die „Pause“ vielleicht doch nicht einen anderen heimlichen Zweck hatte, als kurz zu verschnaufen. „So müde kannst du gar nicht sein“, sagte sie skeptisch. „Hab ich auch nie behauptet“, antwortete Kara auf ihre Unterstellung und richtete sich auf. „Ich sagte nur, dass ich eine ...

Dienstag, 9. Mai 2017, 02:43

Forenbeitrag von: »Koketsu Fenikkusu«

Dünenfeld

-> Marktstraße Es dauerte nicht lange, nachdem die beiden Kunoichi ihre neue Bleibe verlassen hatten, da waren sie auch schon am Rande der Stadt angekommen. Nächste Station: Dünenfeld! Das Trainingsgelände eignete sich perfekt für ein erholsames Sparring an einem Nachmittag wie diesem – die vielen Holzobjekte, die über die Sandhügel verteilt waren, boten einige schattige Plätzchen, in denen man sich zwischen Schlagabtäuschen auch kurz ausruhen konnte. Auf einer der vielen Dünen standen sich Feni...

Donnerstag, 27. April 2017, 22:22

Forenbeitrag von: »Koketsu Fenikkusu«

Marktstraße

Der Vorschlag, nach dem Essen eine kleine Trainingseinheit durchzuführen, schien bei Kara auf volle Zustimmung zu treffen, sehr zu Fenikkusu’s Zufriedenheit. Sie selbst hatte seit der Trainingsmission im Reich der heißen Quellen etwas auf der faulen Haut gelegen, insofern war es wieder an der Zeit, etwas körperlich aktiv zu werden. Schließlich sollte man als Kunoichi in bester Form bleiben! Insbesondere, wenn man auf eine junge Frau aufpassen sollte, die einen spontan auf wilde, improvisierte Ru...

Freitag, 21. April 2017, 01:21

Forenbeitrag von: »Koketsu Fenikkusu«

Marktstraße

“Och, wie langweilig…”, beschwerte sich Fenikkusu als Kara ihre Einladung zu einem kleinen Wettlauf ablehnte und stieg von ihrem Ursprung herab, zurück auf die Straße. Stattdessen machten sie sich gemeinsam in mäßigem Tempo auf den Weg zum anderen Ende der Markstraße. Eine kurze Weile später hatten die beiden Platz an der Theke des Imbiss gefunden und waren gerade dabei, ihre üppig mit Fleisch sowie Gemüse beladenen Spieße zu verdrücken. Der Imbissbetreiber brachte ihnen gerade die Getränke, als...

Dienstag, 21. März 2017, 01:58

Forenbeitrag von: »Koketsu Fenikkusu«

Marktstraße

Es dauerte eine kurze Zeit, ehe sich Kara wieder aus der Umkleidekabine wagte, aber umso erfreulicher war das Ergebnis. „Was denkst du?“, fragte sie, eine kleine Pirouette vollführend, sichtlich komfortabler als im vorigen Outfit. „Noch besser! Das sieht viel eher nach dir aus“, stellte Fenikkusu erheitert fest und schlug erfreut ihre Hände zusammen. Zufrieden stellen ließ sie sich allein davon aber nicht. „So, und jetzt ab ins Kleid!“, sagte sie und schob ihre Begleiterin zurück in die Umkleide...

Samstag, 11. März 2017, 22:53

Forenbeitrag von: »Koketsu Fenikkusu«

Marktstraße

Geduldig warte Fenikkusu vor dem Umkleidekabine, in der Kara verschwunden war, um ihre Auswahl an Klamotten anzuprobieren. Für einen kurzen Moment war sie sich doch nicht ganz sicher, ob ihre Shopping-Kollegin nicht doch kneifen würde, umso positiver wurde sie überrascht, als sich der Vorhang plötzlich bewegte und eine neu eingekleidete Kara herauskam. Mit geröteten Wangen stand sie nun vor Fenikkusu und fragte sie nach ihrer Meinung, während sie sich selbst drehte und wendete, damit sich die Ko...

Freitag, 10. März 2017, 22:29

Forenbeitrag von: »Koketsu Fenikkusu«

Marktstraße

In Gedanken versunken stöberte Fenikkusu durch die umfangreiche Auswahl an Oberteilen. Hier und da blieb sie an einem Stück hängen, welches ihr gefiel – Meist von der eher freizügigen Sorte, wie sie feststellen musste. ‘Ob das Kara-chan auch gefallen würde?‘, fragte sie sich nachdenklich. Zumindest nach dem Stunt im Krankenhaus war sie sich nicht vollkommen sicher, wie hemmungslos die Amnesie-Patientin eigentlich war, falls überhaupt. Wie aufs Stichwort hörte sie dann auch plötzlich die Stimme i...

Mittwoch, 8. März 2017, 23:40

Forenbeitrag von: »Koketsu Fenikkusu«

Marktstraße

Im Herzen von Sunagakure windet sich eine lange Promenade, an der sich an beiden Seiten verschiedenste Läden angesiedelt haben. Zusammen mit zahlreichen Ständen auf der Straße selbst, die Händler und Essensverkäufer Tag für Tag aufbauen, lässt sich hier das Kommerzzentrum des Dorfes finden. Damit sich die Kunden im Kaufrausch nicht von der Sonne ablenken lassen, sind große Stofftücher oder Holzabdeckungen zwischen den Straßenseiten angebracht, sodass man sich dort sogar mittags halbwegs komforta...

Dienstag, 7. März 2017, 00:19

Forenbeitrag von: »Koketsu Fenikkusu«

Teenie WG

’Das muss eine der surrealsten Erfahrungen sein, Berichte über einen selbst zu lesen, bei denen man sich nicht einmal selber wiedererkennt…’, ging es Fenikkusu durch den Kopf, während sie Kara aufmerksam zuhörte. Die Arme wurde also nicht nur während einer Mission beinahe in die Luft gejagt worden, sondern dabei noch entführt und verschleppt. Was ihr danach wiederfahr, musste so entsetzlich gewesen sein, dass Fenikkusu sich nicht einmal erlaubte, es sich vorzustellen. Was sie danach hörte, macht...

Montag, 6. März 2017, 01:44

Forenbeitrag von: »Koketsu Fenikkusu«

Teenie WG

Nachdem sie das Haus gründlich erkundet hatten, hatten sich die beiden Chuunin auf der Couch im Wohnzimmer eingefunden. Kara stellte eine unschuldige Frage – wo Fenikkusu bisher gewohnt hatte – und brach dabei gleich in einen wasserfallähnlichen Schauer von Worten aus. Dabei offenbarte sie auch, dass sie mich momentan alleine fühlte und eher eine Freundin als eine Beschützerin bräuchte. „Keine Sorge“, versicherte Fenikkusu mit einem Zwinkern, „Ich kann ja wohl schlecht Nein, sagen oder? Außer vi...

Sonntag, 5. März 2017, 16:43

Forenbeitrag von: »Koketsu Fenikkusu«

Teenie WG

--> Sunagakure Hospital Im Inneren des Hauses angekommen, konnte Fenikkusu nicht anders, als ein verblüfftes „Wow“ von sich zu geben. Im Vergleich zu ihrer neuen Bleibe war ihre vorherige Wohnung, in der sie aufgewachsen war, ein mehr als bescheidenes Erdloch. ‘So lebt man also als Enkelin der Kage… Hier drin könnte man sich auf der Suche nach dem Klo verlaufen‘, ging es ihr durch den Kopf, während sie mit Kara die Räumlichkeiten erkundete. Diese hielt in einem der Schlafzimmer inne und wandte s...

Sonntag, 5. März 2017, 13:34

Forenbeitrag von: »Koketsu Fenikkusu«

Sunagakure Hospital

Fenikkusu ahnte nichts Böses, als Kara zu ihr trat und das Fenster öffnete. Sie spürte den warmen Wind von draußen, als dieser über ihr Gesicht zog, ein Gefühl, welches ihr Schützling um einiges mehr genießen zu schien als sie selbst. „Ich liebe diesen Wind…“, sagte diese mit geschlossenen Augen, „Willst du wissen, wieso?“ Fenikkusu öffnete ihren Mund, um zu antworten, doch bevor sie auch nur ein Wort herausbekommen konnte, spürte sie, wie sie fest von Kara gepackt wurde. Ihre Augen weiteten sic...