Dienstag, 10. Dezember 2019, 03:58 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-17 von insgesamt 17.

Donnerstag, 21. Januar 2010, 15:53

Forenbeitrag von: »Dokuyaku Makuya«

Kleine Oase

Während Akuma die Kokusnuss auf beeindruckende... beziehungsweise etwas merkwürdige und umständliche Weise verzehrte, drehte Makuya einfach das Skalpell in seiner Hand um, sodass die Spitze und dadurch die Klinge auf die Innenseite der Nuss gerichtet war, und er damit einige kleinere Stücke herausschnitt, um sich die Frucht etwas "zivilisierter" einzuverleiben. Irgendwie amüsant, dass ihnen die Kokosnüsse sogar als eine Art Vorspeise gedient hatten. Ein solch exquisites Mahl hatte er zugegebener...

Mittwoch, 20. Januar 2010, 13:03

Forenbeitrag von: »Dokuyaku Makuya«

Kleine Oase

Oh nein, verdursten würden sie wohl nicht können. Schließlich war es für ihn ebenso ein Leichtes, Wasser zu erschaffen, so wie es auch zu manipulieren. Tja, jetzt hatten sie zwar die Möglichkeit, mit den Zündern ein Feuer zu entfachen, doch würden sie erst noch Holz benötigen... Gut, das hatte sich soeben, erledigt, denn kaum hatte Akuma einen Blick in Richtung der Palmen geworfen, so war Makuya auch bereits klar gewesen, dass er wohl vor hatte, eben jene dafür zu verwenden. Nachdem Akuma die Pa...

Donnerstag, 14. Januar 2010, 18:38

Forenbeitrag von: »Dokuyaku Makuya«

Kleine Oase

Na also, ging doch. Er hatte sich also an ihn erinnert, angenehm. Dadurch wusste er wenigstens, dass man seine Arbeit gefunden hatte. Zu schade, jetzt konnte er sich in so vielen Ländern nicht mehr sehen lassen. Dabei waren die Menschen dort doch so überaus hilfsbereit und dienten seinen Experimenten ja schon - so gut wie - freiwillig. Der Witz, den der Shingai von sich gab, ging ziemlich bei Makuya vorbei, da er nicht genau wusste, was damit gemeint war, beziehungsweise die besagte Technik noch...

Donnerstag, 14. Januar 2010, 14:35

Forenbeitrag von: »Dokuyaku Makuya«

Kleine Oase

(OUT: Hell yeah, du rockst! XD Sry, das war mir nur einfach aufgefallen - hab den Film 18 1/2 Mal gesehen, da konnte ich nicht anders als es zu erwähnen~) Ahja, Pläne? Für ihn sah er ja nicht gerade danach aus, als hätte er genug Hirn um Pläne zu schmieden, aber wahrscheinlich trog der Schein nur. Vielleicht war es ja auch Absicht und er wollte von anderen als vertrottelte Muskelmasse ohne graue Zellen angesehen werden, damit er sie dann aus dem Hinterhalt mit einem unheimlich durchdachten Plan ...

Mittwoch, 13. Januar 2010, 21:18

Forenbeitrag von: »Dokuyaku Makuya«

Kleine Oase

(OUT: "Manche Menschen wollen die Welt einfach nur brennen sehen." Hast du grade genauso wie ich an das Zitat gedacht, oder war das Zufall? Ich musste grad so übelst grinsen deswegen *fg*) Ach, er war also komisch? Na, das war doch einmal etwas Neues. Die meisten bezeichneten ihn nicht als komisch, sondern eher als abartig, krank, gestört oder schlicht und ergreifend als eine Missgeburt. War das jetzt also eine Besserung? Wie dem auch sei, wenn der Shinobi es so meinte, dann würde es wohl auch s...

Mittwoch, 13. Januar 2010, 18:18

Forenbeitrag von: »Dokuyaku Makuya«

Kleine Oase

Makuya schwieg erst einmal und lies den Shinobi, der sich als Nuke-Nin herausgestellt hatte, erst einmal zuende sprechen. Daraufhin schenkte er ihm ein Lächeln. Was für ein ach so überaus freundlicher Zeitgenosse der Kerl zu sein schien, unglaublich. So etwas begegnete ihm ja wirklich äußerst selten. Dass dieser Gedanke natürlich vor Ironie nur so triefte, hinderte ihn nicht daran die Andeutung eines Lächelns weiterhin auf seinen Lippen zu zeigen. Er hatte zwar festgestellt, dass dies seinen Geg...

Mittwoch, 13. Januar 2010, 12:11

Forenbeitrag von: »Dokuyaku Makuya«

Kleine Oase

-RPG Start- Diese Hitze. Diese furchtbare und unerträgliche Hitze, die hier herrschte, behagte dem blauhaarigen Shinobi ganz und gar nicht. Er fragte sich sowieso, aus welchem unerklärlichen Grund er hierhergekommen war. Unter anderem wahrscheinlich, weil er sich etwas Neues ansehen wollte. In Sunagakure war er noch niemals zuvor gewesen, und er hatte leichtsinnigerweise angenommen, dass die Wüste doch ein interessantes Plätzchen sein konnte und dass ihn die Wärme dort wohl kaum stören würde. Da...

Sonntag, 22. November 2009, 11:15

Forenbeitrag von: »Dokuyaku Makuya«

Der HBW-Thread

Von mir auch mal Gratulation :3!

Samstag, 21. November 2009, 21:41

Forenbeitrag von: »Dokuyaku Makuya«

Abwesenheit

Endlich zurück. Sorry, ich werde atm wirklich überladen mit Dingen die ich für die Schule zu erledigen hab. Kann also schlimmstenfalls sein, dass ich mich demnächst immer mal wieder nicht melden kann. Ich werde aber versuchen, so oft wie möglich da zu sein. Vergebt mir ._.

Montag, 16. November 2009, 18:14

Forenbeitrag von: »Dokuyaku Makuya«

Abwesenheit

Muss mich auch für den Rest der Woche nochmal abmelden. Tut mir leid. Danach kümmere ich mich aber so bald es geht sofort um meine Bewerbung *sfz* Ich bin nur atm ziemlich im Schulstress und hab ab jetzt jeden Tag eine Prüfung, einen Test oder eine Schularbeit, und das bis zum Ende der Woche. Das wird zäh, daher kann ich mich leider nicht um das Forum kümmern. Hoffe ihr versteht das. Bis dann!

Mittwoch, 28. Oktober 2009, 20:02

Forenbeitrag von: »Dokuyaku Makuya«

Abwesenheit

Werde nächste Woche dank einer französischen Austauschschülerin, um die ich mich kümmern muss, nicht da sein können. Von daher melde ich mich (Also Kanayo und Makuya) für die kommende Woche bis etwa 12. November ab. Insofern: Au revoir, mes amis :D'

Dienstag, 27. Oktober 2009, 17:04

Forenbeitrag von: »Dokuyaku Makuya«

Charakter-Diskussion #1

Zitat von »Hyougetsu Shiro« Die Quelle dient aber doch dazu, anzugeben, von welcher Seite man es hat und nicht, wie das Original aussieht. Auf der Quellseite Seite ist es numal nicht zensiert Deswegen sage ich ja, dass man den Artist dazu angeben soll. Von welcher Seite es stammt is doch im Grunde wurscht, ne? Ich meine, man darf bloß das Urheberrecht des Zeichners nicht verletzen.

Dienstag, 27. Oktober 2009, 16:52

Forenbeitrag von: »Dokuyaku Makuya«

Charakter-Diskussion #1

Eine berechtigte Frage. Vor allem da das Board ja eigentlich auch für jüngere User gedacht ist. Vielleicht könnte man ja das Original in dem Fall zensieren? Schwarze Balken über gewisse Stellen? Dann nochmal neu hochladen und nur dazuschreiben, von welchem Artist es war. Wäre nur ein Vorschlag.

Sonntag, 25. Oktober 2009, 18:34

Forenbeitrag von: »Dokuyaku Makuya«

Charakter-Diskussion #1

Letzteres sieht tatsächlich sehr nach der Vorlage für Kanayo aus. Ich denke mal, dass es das auch ist.

Sonntag, 25. Oktober 2009, 16:55

Forenbeitrag von: »Dokuyaku Makuya«

Dokuyaku Makuya's Jutsu

Ninjutsu E-Rang: Bunshin no Jutsu (Clone Technique) Henge no Jutsu (Transformation Technique)/Konbi Henge no Jutsu (Combination Transformation Technique) Kakuremino no Jutsu (Magic Cloak of Invisibility Technique) Kawarimi no Jutsu (Change of Body Stance Technique) (k.F.n.) Nawanuke no Jutsu (Escaping Technique) D-Rang: Ayatsuito no Jutsu (String Reeling Technique) Kinobori no Waza (Act of Tree Climbing) (k.F.n.) Kirigakure no Jutsu (Hidden Mist Technique) C-Rang: Daibakuryuu no Jutsu (Great Exp...

Sonntag, 25. Oktober 2009, 15:29

Forenbeitrag von: »Dokuyaku Makuya«

Dokuyaku Makuya

(Copyright by ME! -> Referenzbildquelle: http://th02.deviantart.net/fs31/300W/f/2…4be063aa741.jpg) Name: Dokuyaku Makuya Alter: 29 Rang: A-Rang Nuke-Nin Herkunft: Kirigakure Straftaten: Ermordung der eigenen Eltern.Ermordung von insgesamt etwa 20 Shinobi-Teams (Innerhalb verschiedener Areale, beziehungsweise Dörfer. Unter anderem Konoha, Taki, Kusa und Ame); Möglicherweise mehr.Verwendung von Menschen als Versuchsobjekte für Gift-Experimente. Fähigkeiten: Kenntnisse über alle möglichen S...

Sonntag, 25. Oktober 2009, 15:26

Forenbeitrag von: »Dokuyaku Makuya«

Dokuyaku Makuya

(Copyright by ME! -> Referenzbildquelle: http://th02.deviantart.net/fs31/300W/f/2…4be063aa741.jpg) Name: Dokuyaku Makuya Geburtsdatum/Alter: 30. Dezember; 29 Jahre Größe: 1,86 m Gewicht: 79 kg Geschlecht: Männlich Aussehen: Makuya könnte man als eine Person beschreiben, der man nachts nicht gerne begegnet. Viele gewöhnliche Bewohner meiden ihn; Entweder wegen der Tatsache, dass sie ihn für einen Freak halten, oder weil sie sich vor seiner Ausstrahlung fürchten. Sein Gesicht sieht man so ...